Tolle Platzierungen beim AOK-Ostseestaffelmarathon

Am 30.9.2018 nahm unsere Europaschule mit 2 Mannschaften der 5. bis 8. Klasse an diesem Staffelwettbewerb teil. Bei herrlichstem Herbstwetter eiferten wir mit 75 weiteren Staffeln um gute Zeiten. Auf der großen Festwiese in Neuhaus wimmelte es von Läufern. Pünktlich um 10 Uhr gingen die Startläufer auf die ca. 5,2 km anspruchsvolle Strecke, die entlang am Strand führte und durch den Wald.

Unsere Mannschaft 1 der "Schnellen Flitzer von Rövershagen" belegte nach 8 Läufern den 18. Platz über die Marathonstrecke mit einer tollen Zeit von 3:18:45 h. In der Wertung Schulstaffeln Klasse 5 bis 8 erreichte diese Mannschaft unter 7 Teams einen tollen 2. Platz. Nur die aktiven Läufer von FIKO waren vor uns. In unserer Staffel liefen mit: Will Teuscher (Sprachassistent aus den USA), Anni Sofie Kummer, Arne Hensel, Hussein Alfanar, Hagen Haeske, Sean-Luca Ouchene und Vincent Stuth.

Die zweite Mannschaft unserer Schule kam etwas später ins Ziel. Sie kämpften alle genauso um jede Sekunde und Platzierung. Am Ende blieb für sie in der Schulwertung der undankbare 4. Platz und in der Gesamtwertung ließen sie noch 35 Teams hinter sich. In dieser Truppe liefen: Johann Heinrich Heicke, Lenny Arndt, Lars Fischer, Mickey Bende, Rico Kortmann, Summer Ritter, Jula Bergner und Mariella Stefko.

Jedes Kind erhielt eine tolle Medaille und eine Urkunde. Allen hat es Spaß gemacht und da wir nur Läufer aus den 5. und 6. Klassen dabei hatten, hoffe ich, dass wir auch im nächsten Jahr eine oder zwei schlagkräftige Mannschaft am Start haben.

Danke allen Eltern für die Begleitung und Unterstützung. Und Danke an den Schulförderverein für die Übernahme der Startgebühren.