Wettkämpfe

Ob Schwimmen, Joggen, Fahrradfahren oder Fußballspielen: Wer sich bewegt, bleibt körperlich und geistig fit. Grund genug sich sportlich zu betätigen - und dass nicht nur ein- oder zweimal pro Woche im Rahmen des Sportunterrichts. Sportliche (Ganztags-) Angebote unserer Schule sowie der zahlreichen Vereine in unserer Umgebung bieten für jeden Interessierten das Richtige.

Aber auch der sportliche Vergleich mit Gleichaltrigen aus dem Umland, aus Mecklenburg-Vorpommern oder aus ganz Deutschland hat an unserer Schule eine lange Tradition. Gern werden die zahlreichen Angebote unserer engagierten Sportlehrer durch die Schülerinnen und Schüler unserer Schule angenommen. Unsere große Trophäensammlung im Foyer unserer Schule ist Beleg für unzählige Erfolge unserer Sportler. Und wer weiß, vielleicht bleibt es ja mit Julia Mächtig (Leichtathletik) und Tom Lehmann (Rudern) nicht bei zwei erfolgreichen Olympioniken, die bei uns einst die Schulbank drückten...

 


 

Ostseestaffelmarathon – zwei Staffeln waren dabei

Ostseestaffelmarathon 2019

Am Sonntag dem 29.9.2019 fand der alljährliche Lauf in Neuhaus auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst statt. Unsere Europaschule war mit zwei Staffeln am Start. Das Wetter hielt sich noch fast bis zum Schluss. Das Geläuf im tiefen Strandsand war bei der zu absolvierenden 5 km-Runde schon anstrengend genug. Leider versetzten uns kurzfristig zwei Läufer, sodass Hagen Haeske doppelt laufen musste. Mit Odin Nico Meinzer lief er die schnellsten Zeiten. Kurzfristig eingesprungen ist der Bruder zweier Läuferinnen – Konstantin Kummer.

Sieg für Hendrik beim Herbstcross

Herbstcross um den Schwanenteich 2019

16 Schüler unserer Schule fuhren am 25. September 2019 nach Rostock zum Schwanenteich, um am Herbstcross der Rostocker Schulen teilzunehmen. 6 Kinder kehrten mit Medaillen zurück. Der Wettergott hatte entgegen aller Prognosen keinen Regen geschickt. Die Teilnehmerfelder waren wie jedes Jahr bei den jüngeren Sportlern riesig. Unsere Jüngsten des Geburtsjahres 2009 waren die Ersten und es ging gleich super los. Antonia Wins belegte von 65 Teilnehmerinnen einen tollen 2. Platz. Lene Fritsche und Josephine Hermann schlugen sich wacker und erreichten Plazierungen im Mittelfeld.

3 Laufteilnehmer fehlten zum Sieg

Crosslauf 2019

Am Sonnabend (17.8.2019) fand der Crosslauf in Rövershagen statt. Der Zeitpunkt war etwas ungünstig so kurz nach den Ferien. Die Sportlehrerin der 6c hatte am Ende des letzten Schuljahres die damalige 5c gefragt, ob sie Lust hätten, als Klasse daran teilzunehmen. Spontan bejahten viele Kinder diese Frage. Diese Zusage vergaßen sie über die Ferien nicht und um 10.00 Uhr standen 16 Kinder dieser Klasse mit z. T. ihren Eltern und anderen Angehörigen und Freunden am Start.

Schulstaffelsieger bei der 17. Rostocker Marathonnacht

17. Rostocker Marathonnacht

In den Sommerferien, am 3. August 2019, fand die Marathonnacht statt und unsere Schule hatte eine Schülermannschaft bei dem Wettbewerb Marathonstaffel am Start. Obwohl schon 5 Wochen Ferien vergangen waren und diverse Trainingseinheiten in den Vereinen und in der Schule lange zurücklagen, gingen 7 Schüler unserer Europaschule relativ fit an den Start. 13 Runden a ca. 3,1 km quer durch die Rostocker Innenstadt mussten absolviert werden. Der Wechsel erfolgte immer auf dem Neuen Markt.

Schulsportfest 2019

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand am 6. Juni 2019 unser alljährliches Sportfest auf dem Gelände unserer Schule statt. Während die 5. und 6. Klassen ihre Sieger beim Zweifelderballturnier und bei Staffelspielen ermittelten, absolvierten die Großen einen leichtathletischen Dreikampf. Die Ergebnisse im Sprint, Weitsprung und im 1000 m-Lauf flossen am Ende in die Gesamtwertung ein. Auch die jüngeren Schüler kämpften um den Sieg auf Jahrgangs- und Schulebene. Allerdings wurde auf Grund der fortgeschrittenen Hitze der 1000 m-Lauf auf 400 m verkürzt.

Was für ein heißer Wettkampf!

Leichtathletik-Landesmeisterschaften 2019

Heiß in zweierlei Hinsicht. Zum einen war es mit 30 °C am 5. Juni der wärmste Tag des Jahres und zum anderen war der Wettkampf der Jungen in der Wettkampfklasse 4 beim Landesfinale der Leichtathletik heiß umkämpft. Neun Jungs der Europaschule fuhren in der Früh motiviert ins Leichtathletikstadion nach Rostock. Nach über 8 Stunden fuhren sie happy wieder auf ihre Dörfer. Nach den Disziplinen 50 m - Sprint, Weitsprung, Ballwerfen, Hochsprung, Staffel und 800 m erreichten unsere Schüler hinter den Jungs des Christophorus-Gymnasiums einen tollen 2. Platz.

Einzug ins Regionalfinale

Kreisfinale 2019

Am Freitag den 10.5.2019 war es wieder soweit, "Jugend trainiert für Olympia" im Fußball stand an. Um 8 Uhr fuhren die Jungs der Europaschule Rövershagen aus den Jahrgängen 2003, 2004 und 2005 zum Kreisfinale nach Sanitz. Das Ziel war der Einzug ins Regionalfinale und den Gegner, den es zu besiegen galt, war das Gymnasium aus Sanitz. In einer packenden ersten Halbzeit führten unsere Jungs durch die Tore von Anton Junghans und Lennard Marzinski knapp mit 2:1. Zu Beginn der zweiten Halbzeit stellte das Team aus Rövershagen mit dem 3:1 die Weichen auf Sieg.

Volleyball@Rövershagen: Nur fliegen ist schöner

Volleyballturnier 2019

Wenn Sprüche wie "Denkt an eure Helme!", "Nehmt Pflaster mit!" oder "Macht den 2. Platz ruhig unter euch aus!" durch die Gänge der Sporthalle Rövershagen hallen, ist es wieder soweit: Schüler und Lehrer der Europaschule messen sich im sportlichen Wettstreit. Ganz in diesem Sinne standen sich am Nachmittag des 20. Mai 2019 in der (beinahe) zum Bersten gefüllten Sporthalle Rövershagen die gut gelaunten Teams der Volleyball-Fraktionen 11, 12 und der Lehrer Auge in Auge gegenüber – getrennt allein durch löchriges Karo, bewaffnet nur mit einem zeitweise recht unberechenbaren Spielgerät.

27. Citylauf Rostock – wir waren dabei

27. Rostocker Citylauf 2019

Am Sonntag, dem 19. Mai 2019 fand in der Innenstadt der Hansestadt Rostock der 27. Citylauf statt. Unsere Europaschule nahm am Staffelwettbewerb (5 mal 3,5 km) mit einer Mannschaft teil. Eine schöne Innenstadtrunde mit der Wechselzone nahe dem Neuen Markt nahmen 71 Staffeln in Angriff. Einige Mannschaften liefen mit Kostümen oder hatten einen originellen Staffelstab. Hagen und Hendrik Haeske, Jula Bergner, Sean-Luca Ouchene und Sportlehrerin Ariane Tiburtius liefen über die Runde alle gute Zeiten und unsere Staffel belegte in 1:15:33 h einen 17.

2. Platz für Summer Ritter unter 60 Starterinnen

Schwanenteich-Frühjahrscross 2019

Auch beim 35. Frühjahrscross der Rostocker Schulen rund um den Schwanenteich waren bis zur 6. Klasse die Teilnehmerfelder riesig. Unsere Sportler der Europaschule Rövershagen konnten sich in diesen großen Feldern toll behaupten. Gleich im ersten Lauf erspurtete sich die Fünftklässlerin Summer Ritter den 2. Platz. Emma Schwan belegte einen undankbaren, aber tollen 4. Platz. Pia Plennis und Luisa Fritsche kamen zeitgleich als 10. ins Ziel. Unter 60 Läuferinnen ist auch das ein gutes Ergebnis. Dann mussten die Zwillinge Hagen und Hendrick Haeske an die Startlinie.

Seiten