Wettbewerbe

Wer wagt, gewinnt!

Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2019

Auch im Bereich Fremdsprachen können Schülerinnen unserer Schule Erfolge verzeichnen. Am 21.05.2019 fand im Goldenen Saal in der Landeshauptstadt Schwerin die Landespreisverleihung des diesjährigen Bundeswettbewerbs Fremdsprachen statt. Ausgezeichnet wurden Schüler der Sekundarstufe I im Bereich TEAM als auch SOLO sowie Grundschüler im Rahmen des Landesfremdsprachenwettbewerbs MV. Bei den vorgestellten Projekten war von Hörspielen über Kurzfilme bis hin zu Schauspielen alles dabei. Eingeladen wurden in diesem Jahr unter anderem auch drei Schüler aus den gymnasialen neunten

YOUrope - Europa verbindet

YOUrope - Europa verbindet

Der 66. Europäische Wettbewerb fand diese Jahr unter dem Motto "YOUrope -Europa verbindet" statt. Wie jedes Jahr beteiligten sich wieder einige Klassen unserer Schule an diesem Kunstwettbewerb, der erst auf Landesebene und dann auf Bundesebene bewertet wird. Danny Schuhmann aus der Klasse 5a wurde zur Thematik "Kleine Dinge ganz groß" in der Altersklasse (Kl. 5 - 7) mit einem Preis auf Landesebene ausgezeichnet. Außerdem wurde seine Arbeit auch auf Bundesebene prämiert.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Ticketacke, ticketacke…Hexen gibt es überall

Ticketacke, ticketacke…Hexen gibt es überall

Das Hexenbild in der Kunst von Ernst Barlach war das Thema des 6. Barlach – Schüler-Wettbewerbs in Güstrow. Die 5a beteiligte sich daran und im Kunstunterricht wurden mit Hilfe von Zufallstechniken Hexen und Teufel dargestellt. Anna Mariko, Paula Anders, Danny Schuhmann und Gavin Grimm gehören zu den Preisträgern. Das erstellte Memoryspiel zu dieser Thematik hat bei der Jury so viel Begeisterung hervorgerufen, dass die gesamte Klasse 5a auch einen Gruppenpreis erhält. Am 19.5.2019 findet die Preisverleihung in der Ernst-Barlach-Stiftung statt.

Lennard aus der 6a fährt zum Landesfinale der besten Vorleser von Mecklenburg-Vorpommern nach Schwerin!

Vorlesewettbewerb 2019 (Quelle: NNN)

Am 27.2.2019 fand in der Zeit von 15 bis 17 Uhr der Kreisausscheid im Vorlesewettbewerb in Bad Doberan statt. Eingeladen waren die Vorlesesieger aller Schulen unseres Kreises. Traditionell lesen Sechstklässler jährlich für diesen Vergleich um die Wette. In der Klasse, in der Schule, im Kreis, im Bundesland, in der Hauptstadt Berlin zum Bundesfinale. Für jede Runde muss der Schüler ein anderes Buch und einen anderen Autor auswählen.

Sie sind die Besten!

Matheolympiade 2018

Am Sonnabend fand die feierliche Auszeichnung der erfolgreichen Teilnehmer an der Regionalrunde der Matheolympiade im tollen Ambiente des Rostocker Rathaussaales statt. Vier Schüler unserer Schule gehören zu den Preisträgern: