Hablamos Español - erstes Spanisch-Diplom an unserer Schule

Am Freitag haben Schüler unserer Schule (Tim, Olivia, Merle und Maja aus der Klasse 10A und Lotta aus der Klasse 11) zum ersten Mal freiwillig an einer DELE Spanisch-Diplom-Prüfung teilgenommen. Dieses Spanisch-Diplom ist ein offizieller Titel, der den Kompetenzgrad und die Beherrschung der spanischen Sprache bescheinigt und vom spanischen Ministerium für Erziehung, Kultur und Sport ausgestellt wird. Die Prüfung, die vom Instituto Cervantes in Hamburg geschickt wird, besteht aus den Teilen lesen, hören, schreiben und sprechen. Vorher nahmen die Schüler an einer AG teil, die sie auf diese Prüfung vorbereitet hat.

Am eigentlichen Prüfungstag waren alle ganz schön aufgeregt – nicht jeden Tag legt man eine Prüfung über mehrere Stunden und Kompetenzen ab. Sie haben sich aber alle richtig gut geschlagen! Ob sie insgesamt bestanden haben, erfahren sie jedoch erst später, wenn alles in Hamburg ausgewertet wurde. Frau Kasten und Frau Kondracki haben extra an einer Weiterbildung teilgenommen, um den Schülern diese Prüfung an unserer Schule zu ermöglichen und freuen sich über die rege Beteiligung. Vielleicht werden die Schüler im nächsten Durchgang auch gleich noch die Prüfung über das nächste Sprachniveau ablegen. Jeder Lehrer kann sich nur über so motivierte Schüler freuen. Olé!