Einweihung des Eltern-Kind-Hauses der Kinderkrebshilfe Rostock e.V.

Liebe Schülerinnen und Schüler,
wir, als frisch gewählte Vertreter des Schülerrates, waren am Freitag, den 28.09.2018, in wichtiger Mission unterwegs: zur Einweihung des Eltern-Kind-Hauses der Kinderkrebshilfe Rostock e.V.

Mit Stolz hat Frau Prof. Dr. Eggers, die Vorsitzende der Kinderkrebshilfe, den jüngst fertiggestellten Bau präsentiert. Dieser wurde ausschließlich durch Spenden finanziert, die zum Teil von uns als Schule - also von euch - stammen. Mit einem Teil des Geldes unserer letzten fünf Sozialen Tage wurde Familien mit krebskranken Kindern die Möglichkeit gegeben, die letzte Zeit beisammen zu verbringen.

Frau Prof. Dr. Eggers bedankte sich ganz herzlich bei uns und euch. Sie wies aber andererseits darauf hin, dass der Kontostand nun recht übersichtlich sei. Noch sind die Räume leer und zum Teil nicht fertig. Wir fragen nun euch als Schüler:
WOLLEN WIR DIE KINDERKREBSHILFE ROSTOCK E.V. WEITERHIN UNTERSTÜTZEN?

Als Vertreter des Schülerrates, die an jenem Freitag im Dr.-Lorenz-Weg waren, würden wir uns gerne dafür einsetzen, dass auch die nächsten anfallenden Rechnungen von uns mitfinanziert werden.

Lilly Ane Pieper – Vorsitzende des Schülerrates
Dominik Rotscholl – Mitglied des Schülerrates