Schaufenster Klassenraum

 

Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts.

 

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

 

In unserem "Schaufenster Klassenraum" möchten wir Ihnen Einblicke in unsere Unterrichtsarbeit gewähren. Zudem präsentieren wir Ihnen Ergebnisse, die im Rahmen des Unterrichts entstanden sind.

 

Christoph Labrenz und Jonas Jäntsch gewinnen Schülerwettbewerb "Ostseetag"

m Rahmen des Biologieunterrichts haben Christoph Labrenz und Jonas Jäntsch aus der 10B am Schülerwettbewerb "Ostseetag" teilgenommen. Trotz der corona-bedingten Schulschließung arbeiteten sie selbstständig an dem Projekt weiter und erstellten einen beeindruckenden Film, der sich mit dem Klimawandel und seinen Folgen für die Ostsee auseinandersetzt. Mit diesem Film sicherten sie sich den 1. Platz.
Herzlichen Glückwunsch!!!

NABU-Wolfsexpertin zu Gast in der 8. Klasse

Wolfsexpertin 2020

Am 11.12.2019 hatte die Klasse 8A die Chance mehr über das Thema "Wölfe" zu erfahren. Dazu kam die Wolfsexpertin Marie Neuwald vom Naturschutzbund in die Schule und berichtete über die Biologie, die aktuelle Verbreitung des Wolfes in Deutschland und den richtigen Umgang mit dem wilden Tier. Zudem folgte auch die Försterin Angelika Stoll der Einladung, so dass eine interessante Diskussion zustande kam. Wie groß ist ein Wolfsterritorium? Welche Strecken legen sie zurück? Wie groß ist ein Rudel? Welche Argumente sprechen für eine Aufnahme des Wolfs ins Jagdrecht?

Weihnachtspäckchenaktion 2019

Weihnachtspaketaktion 2019

Weihnachten steht vor der Tür und auch in diesem Jahr beteiligte sich unsere Schule an der alljährlichen "Päckchenaktion". Im Mittelpunkt standen dieses Mal hilfsbedürftige Familien, Waisen und Rentner der ukrainischen Stadt Belaja Zerkov, die noch immer mit den schlimmen Folgen des Reaktorunglücks in Tschernobyl zu kämpfen haben.

Projektstunde zur politischen Bildung mit "Life back home"

Lifebackhome-Projekt 209

Am 8. November 2019 nahmen die Klassen 7C und 8B unter der Leitung von Frau Wiechmann und Frau Kasten an einer Projektstunde des Projektes "Life back home" im Rahmen der politischen Bildung teil. Dieses Projekt bringt junge Geflüchtete an Schulen, die von ihren Erlebnissen berichten und Fragen der SchülerInnen beantworten. Zu uns kamen an dem Tag drei Syrer und eine Syrerin aus Aleppo, die von zwei deutschen Projektleiterinnen bzw. Moderatorinnen begleitet wurden.

Schüler lernen durch Engagement

Lernen durch Engagement 2019

Schüler des Wahlpflichtunterrichtes "Lernen durch Engagement" lernen mittwochs anders.

Seiten