Willkommen!

... auf der Homepage der Europaschule Rövershagen.
Unsere Seiten gewähren Einblicke in unser Schulleben, wir informieren über unsere pädagogischen Angebote und die Schwerpunkte der Zusammenarbeit, über die Menschen, die zu unserer Schule gehören und solche die uns unterstützen, über aktuelle Veranstaltungen, Termine und vieles mehr.

Viel Spaß beim Stöbern!

gut zu wissen...

Logo der Schülerfirma Essbar

 

Die Schülerfirma Essbar betreibt dienstags die Cafeteria der Schule und bietet Catering für verschiedene Anlässe.

wichtigDa die Parkplätze auf unserem Schulgelände begrenzt sind, bitten wir Sie im Interesse der öffentlichen Ordnung und der Sicherheit Ihrer Kinder Fahrzeuge nur auf den dafür vorgesehenen Flächen zu parken.

Nutzen Sie bitte gegebenenfalls die öffentlichen Parkplätze im Ort.

#Wichtige Informationen der Schulleitung:#

Hinweis zur Verfügbarkeit der Lernplattform Itslearning

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, sollte es bezüglich der Lernplattform "Itslearning" Probleme mit dem Benutzernamen bzw. dem Kennwort geben, richtet Euer/richten Sie Ihr Anliegen an Herr Baumann (v.baumann [at] rsg-roev.de). Er wird sich so schnell wie möglich darum kümmern.

Vielen Dank für Euer/Ihr Verständnis!

Aktuelle Hinweise zum Distanz- und Hybridunterricht an der Europaschule

Aktueller Hinweis zur Notbetreuung Jahrgänge 5/6 vom 15.1.2021
Hinweisschreibens zur Leistungsermittlung und -bewertung (gültig ab 11.1.2021)
Kontakthinweis der Berufs- und Studienberaterin Steffi Meyer
Elternbrief der Schulleitung vom 7.1.2021
Schreiben des BM zur Schulorganisation ab dem 11.1.2021
Hinweisschreiben des BM zu den Formularen Selbsterklärung und Gesundheitsbestätigung vom 6.1.2021
Formular zur Gesundheitsbestätigung
Formular zur Selbsterklärung

"Weggeschaut – Mitgemacht"

Weggeschaut – Mitgemacht

Jugendliche der PG "Kriegsgräber" stellen sich seit Jahren die Frage, wie sichtbar Rassismus und Antisemitismus im Alltag waren und bis heute sind? Wie sichtbar sind Ausgrenzung von Minderheiten und wie reagieren wir darauf? Was kann jeder tun, um ein friedliches Miteinander zu fördern? Und wie "erfolgreich" war z. B. die Entnazifizierung in der DDR und BRD?

Weihnachten steht vor der Tür

Weihnachtsaktion 2020

Weihnachten steht vor der Tür und bereits zum 10. Mal beteiligten wir uns als Schule an einer "Weihnachtspäckchenaktion". In diesem Jahr unterstützten wir wieder hilfsbedürftige und tschernobylgeschädigte Familien aus Belaja Zerkov. Jede Klasse packte ein oder zwei Pakete für ein Mädchen oder ein Jungen im Alter von 6 bis 16 Jahren. Der Name des Kindes war bekannt und so wurde diese Aktion zu einer sehr persönlichen Sache. Mit viel Freude und Liebe wurden die Inhalte ausgewählt und eingepackt.

Logo Europaschulen in MVBerufswahlsiegelMultimediaschuleLogo Feedbackschule